Background Image

Walk-In

Fotolia 57179130 XS1Walk-In  -  nach Außen gehen, um Innen anzukommen.
Bewegung und Beweglichkeit sind Grundbedürfnisse eines körperlich, geistig und emotional gesunden Menschen.

Manchmal erstarren wir jedoch in Haltungen, die uns behindern, einengen, begrenzen, die Sicht nehmen oder verarmen lassen. Hier setzen wir mit dem Walk-In an.

Der Name sagt es: in Bewegung gehen/kommen! Und das können Sie wörtlich nehmen. Ein Walk-In kann äußerlich den Anschein eines Spazierganges haben; zwei Menschen, die sich unterhalten und spazieren gehen. Innerlich und im Miteinander arbeiten wir intensiv und lösungsorientiert an Ihren Herausforderungen.

Das Besondere an meinen Walk-In`s ist, ich beziehe die natürlichen Gegebenheiten der Landschaft ein. Bäume, Ausblicke, Wege..., dazu das aktive Element des Laufens. Bewegung ist ein Schlüssel für Veränderung. Erst das "heraus-gehen" aus der belastenden Situation, das wechseln von Perspektiven, ermöglicht einen Wandel. Die Gedanken kommen in Schwung, neue Denkpfade verknüpfen sich und frische Wegpunkte werden gesetzt.

Und es ist einfach angenehm, beim Coaching nicht immer an Wände zu stoßen. Das Denken und Erleben wird dadurch grenzenlos.

So geht es:
    → Wir vereinbaren einen Termin und die Bedingungen (Treffpunkt, Ausrüstung - wenn erforderlich)
    → Wir treffen uns am vereinbarten Ort, tauschen uns kurz aus und los geht`s
    → Sie lassen sich von Ihren Impulsen leiten
    → Ich vertiefe Ihre inneren und äußeren Prozesse durch Reizpunkte, Angebote und Übungen, Haltungen, Materialien, Impulse...

 

 


Hallo Kathrin,

danke nochmal für den schönen Walk-In.
Ich wollte Dir kurz Rückmeldung geben, wie ich es fand:
Ich fand es sehr angenehm, in der Natur unterwegs zu sein und zu reden. Es ist ungezwungener als in der Praxis.
Auch die Gegend dort ist sehr geeignet und hat mir sehr gut gefallen.
Schön war, dass der Zeitrahmen nicht auf 50 Minuten begrenzt war, da fühlt man sich nicht so "gehetzt" - in der
Praxis könnte ich manchmal noch länger an einem Thema dran bleiben- doch dann ist die Zeit leider schon um.

Sehr eindrücklich war der Kreis, den ich auf dem Waldboden zeichnen musste...
Mein winziges Stückchen, das für mich übrig blieb- das hat mich sehr zum Nachdenken gebracht.
3 Tage später habe ich das Gespräch gesucht und es war ein tolles Gespräch auf Augenhöhe. Seither halte ich mich
raus und sollte ich es mal "vergessen "..." erinnert" er mich gleich daran.

Gut, ich lasse ihn- auch wenn es mich viel Zurückhaltung kostet 🙃...
Und in der freien Zeit mache ich in Ruhe meine Arbeit und kümmere mich aber auch mal um mich und mache, was mir
gefällt- ganz ungewohnt.

Es ist Zeit. Höchste Zeit.
Patricia

 

Walk-In ist geeignet für:
        Menschen, die aktive Veränderung suchen.
        Mann und Frau, jung, mittel, älter, alt.
        Menschen, die gern "draußen" sind.

Walk-In
         in Bruchsal, Kraichgau oder einem Ort Ihrer Wahl (ggf. Anfahrtskosten)
        dauert ca. 2 Stunden
        braucht es keiner besonderen Kondition
        jedoch - bequemer und strapazierfähiger Kleidung und fester Schuhe


Walk-InWege
... fordern Bewegung,

machen uns Beine,
sind ausgetreten oder neu.

Sie führen uns zu
vertrauten Plätzen
oder ins Ungewisse,
sie machen Hoffnung,
bergen Spannung.

Wege verzweigen sich
in Auswege, Umwege,
Irrwege, gerade oder
verschlungene Wege.

Am Ziel
jedoch solltest
Du sagen können:
I did it my way
unbekannt